top of page
  • Weingut Kneisel

FOODPAIRING: SPARGEL UND WEIN



KOCHEN MIT FAMILIE KNEISEL: ZARTE SCHNITZEL UND SPARGELGENUSS

Der Frühling hält Einzug, und mit ihm beginnt eine wunderbar genussvolle Zeit: die Spargelsaison. Zu diesem Anlass haben wir für Sie ein klassisches und zugleich unwiderstehliches Rezept zusammengestellt. Denn wir lieben Spargel und Wein. Für unser Frühlingsgericht benötigen Sie folgende Zutaten für 4 Personen.


Schnitzel Wiener Art: 4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g), Salz, Pfeffer, Mehl zum Panieren, 2 Eier, Paniermehl, 100 ml Pflanzenöl zum Braten

Weißer Spargel: 1 kg frischer weißer Spargel, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, einige Spritzer Zitronensaft

Zitronen-Buttersauce: 125 g Butter, 1 Bio-Zitrone (Saft und Abrieb), 1 Prise Zucker, Salz, und frisch gemahlener weißer Pfeffer


Zubereitung: Schälen Sie den Spargel gründlich, und entfernen Sie die holzigen Enden. Anschließend bringen Sie in einem großen Topf Wasser zum Kochen, geben Zucker, Salz und Zitronensaft hinzu und lassen den Spargel darin etwa 15-18 Minuten kochen, bis er bissfest ist. Klopfen Sie nun die Schnitzel bei Bedarf etwas dünner und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Danach wenden Sie jedes Schnitzel zunächst im Mehl, tauchen es dann in die verquirlten Eier und zuletzt im Paniermehl, sodass eine gleichmäßige Panade entsteht.


Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne. Braten Sie die panierten Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldbraun an. Für die Zitronen-Buttersauce lassen Sie die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den frischen Zitronensaft, Abrieb und eine Prise Zucker hinzu und würzen Sie das Ganze mit Salz und weißem Pfeffer. Lassen Sie alles kurz köcheln, rühren Sie es um, und halten Sie die Sauce dann warm. Zum Servieren legen Sie jeweils ein Schnitzel mit einer Portion Spargel auf die Teller und geben Sie einige Löffel der Zitronen-Buttersauce darüber. Guten Appetit!



UNSERE SPARGELWEIN-EMPFEHLUNGEN


2021er MÜHLHEIMER AUXERROIS

Unser Auxerrois Mühlheim strahlt goldgelb und vereint Aromen von Pfirsich, Aprikose, Melone und floralen Noten. Er schmeckt angenehm säurebetont und frisch, mit Anklängen von Honig, Karamell und einem Hauch Holz.



2022er GRAUBURGUNDER

Unser Grauburgunder zeigt sich in goldgelb mit grünen Nuancen und duftet nach Quitten und Bananen, ergänzt durch Nüsse und Honig. Kraftvoll und doch schmelzig weist der Pfälzer Weißwein mineralische Akzente sowie Melonen-, Quitten-, Vanille- und Walnussaromen auf.

11 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page